Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren systemischen Zengarten interessieren.
In Beratung und Therapie wollen wir die Dinge gern „beim Namen nennen“, „auf den Punkt bringen“, „darstellen und visualisieren“ - sogar „greifbar“ machen und natürlich den Überblick behalten.
Aus eigener beraterischer Erfahrung entstand in mir der Wunsch, einen „Baukasten der Möglichkeiten“ zu haben, der dennoch flexibel einsetzbar ist und Prozesse veranschaulicht und transparent werden lässt.
Als Arbeitsmaterial für die systemische Beratung-, u. Familientherapie ist der systemische Zengarten vielfältig einsetzbar. Ob als Plattform für Familienaufstellungen, zur Genogrammarbeit oder auch für freies und kreatives Arbeiten mit Metaphern ist der systemische Zengarten eine wertvolle Bereicherung für jeden Beratungsprozess. Einsatzmöglichkeiten finden sich unter anderem in folgenden Gebieten:

– Coaching
– Eltern-,u. Familienberatung
– Team-,u. Organisationsentwicklung
– Supervision
– Mediation

Das Besondere am systemischen Zengarten ist die Arbeit mit dem Material. Das Spielen mit den Figuren und das Zeichnen im Sand beleben die Sinne, den Geist und den Beratungsprozess gleichermaßen.
Aus der Praxis für die Praxis entwickelt, haben wir versucht, Grundbausteine der systemischen Arbeit zu sammeln und praktisch nutzbar zu machen.

Unser Anliegen auf diesen Seiten ist es, Lust zu machen auf sinnliche, spielerische Erfahrungen im Kontext von Beratung-,u. Therapie.

Dazu laden wir Sie herzlich ein.